Fliesen als Mosaikzuschnitte für vielfältige Gestaltungsideen

Fliesen als Mosaikzuschnitte für vielfältige Gestaltungsideen

Schnittkanten ohne Nachbearbeitung

Fliesen Wasserstrahlschneiden Mosaik

Fliesen stellen eine sehr beliebte Form der Raumgestaltung dar. Insbesondere in Wellness-Bereichen, Badeanstalten und Feuchträumen kommen sie häufig zum Einsatz. Hier wirken sie nicht nur ansprechend. Darüber hinaus sind sie ausgesprochen praktisch. Sie sind wasserabweisend, leicht zu reinigen und sehr hygienisch. Um eine kreative und individuelle Gestaltung zu ermöglichen, kommen hierbei häufig Mosaikfliesen zum Einsatz. Dabei handelt es sich um winzige Fliesen, deren Kantenlänge normalerweise nur wenige Zentimeter beträgt. Das sieht nicht nur ansprechend aus. Darüber hinaus erlaubt diese Form die Anwendung in Bereichen mit Rundungen, in denen Sie gewöhnliche Fliesen nicht anbringen können. So ist es möglich, Säulen, Sitzgelegenheiten oder die Ränder eines Swimmingpools zu verkleiden. Um diese Mosaikfliesen zu erstellen, bieten wir Ihnen unseren Service für Mosaikzuschnitte an.

Geringe Kosten durch Mosaikzuschnitte

Wenn Sie Mosaikfliesen verwenden möchten, finden Sie hierfür im Fachhandel passende Angebote vor. Diese sind jedoch in der Regel recht teuer. Der Preis pro Quadratmeter liegt dabei meistens deutlich höher als bei gewöhnlichen Fliesen. Mit unseren preiswerten Angeboten für Mosaikzuschnitte müssen Sie jedoch nicht auf die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten verzichten, die Ihnen diese kleinen Fliesen bieten – selbst wenn nur ein geringes Budget zur Verfügung steht. Mit dem Wasserstrahlschneider ist es möglich, jede beliebige Fliese zu einer Mosaikfliese zuzuschneiden.

Die Wasserstrahltechnik ermöglicht einen sehr kostengünstigen Zuschnitt. Die Betriebskosten für diese Anlagen sind sehr gering. Als Verbrauchsmaterialien benötigen Sie hierbei lediglich Wasser und ein Abrasiv. Bei beiden Stoffen handelt es sich um sehr preiswerte Materialien. Sie profitieren darüber hinaus von einem hervorragenden Arbeitsfortschritt. Ein Wasserstrahlschneider kann bis zu 15 Meter pro Minute schneiden. Dieser Wert ist wesentlich höher als bei allen anderen gängigen Verfahren. Darüber hinaus wirken hierbei praktisch keine tangentialen Kräfte. Das bedeutet, dass die Fliese nicht zur Seite gedrückt wird. Deshalb ist es nicht notwendig, sie auf dem Schneidetisch zu fixieren und gegen Verrutschen zu sichern. Das spart Zeit und erleichtert eine automatisierte Zuführung. All das führt dazu, dass die Produktionskosten für den Zuschnitt ausgesprochen gering sind. Insbesondere beim Mosaikzuschnitt, bei dem sehr viele Schnitte notwendig sind, wirken sich die geringen Kosten dieser Technik sehr positiv aus. Daher ist es in der Regel wesentlich preiswerter, die Mosaikfliesen zuschneiden zu lassen, als sie bereits fertig im Fachhandel zu kaufen.

Wenn Sie fertige Mosaikfliesen kaufen, entstehen nicht nur hohe Kosten. Darüber hinaus ist hierbei die Auswahl hinsichtlich der Farben und Formen begrenzt. Daher haben Sie mit diesen Produkten nur wenige Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn Sie sich für den Mosaikzuschnitt durch FrankenCUT entscheiden, können Sie jedoch jede beliebige Fliese verwenden. Das erlaubt es, genau die Farben und Materialien auszuwählen, die Sie sich für Ihr Projekt wünschen. Außerdem können Sie die Größe und die Form bei den Mosaikzuschnitten selbst festlegen. Daher profitieren Sie von vielfältigen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Previous Post